Herbst im Kindergarten Hand in Hand

Spaß im Herbst

Nach den Sommerferien starten wir mit dem neuen Kindergartenjahr. Das Wetter ist zuncähst noch wie im Sommer und wir sind viel im Garten. Was wir dort machen?

- Spielen, Rennen, Sandeln, Rutschen, Schaukeln, Verstecken, Fußball spielen, Fahrzeuge fahren, ...

- die restlichen Kartoffeln ernten

- auf der Slackline balancieren, die wir vor den Ferien vom Elternbeirat als Geschenk bekommen haben

Außerdem sind jetzt fast alle Kinder, die neu starten, schon angekommen und wir lernen uns gerade kennen und schließen schon erste Freundschaften.

Wir beschäftigen uns neben der Eingewöhnung mit den Themen Herbst, dem Bilderbuch "Nicht drücken", Tagesplan kennenlernen und erste Gruppenregeln.

Unser Jahresthema lautet dieses Kindergartenjahr: "ALLES WAS MIR GUT TUT"

Inzwischen haben wir mit dem Jahresthema gestartet und interessieren uns für unser Essen: Was schmeckt mir oder nicht, was ist gesund oder nicht so gesund, welche Lebensmittel gibt es. Bald gibt es ein großes "gesundes Brotzeitbuffet", bei dem wir alle zusammen mithelfen und es dann genießen. In den Gruppen wurde schon gebacken und gekocht: Apfelmus und Kartoffelwaffeln.

Übrigens unterstützt uns ein kleiner Tiger das ganze Jahr, um herauszufinden, was uns guttut.

Einige Kinder besuchen Fridolin im "Burgermeister Terminal 23" in Memmingerberg. Dort hat er auf seiner Tour eine neue Bleibe gefunden und alle freuen sich über eine großzügige Spende von 500 €.

Wir basteln schon die Laternen für uns Martinsfest.

Zurück