Regelungen zur Notbetreuung

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Die Staatsregierung hat beschlossen, dass vom 11.01. bis zum 29.01.2021 kein Präsenzunterricht (betrifft die SVE-Gruppen) stattfindet. Weiterhin bleiben die Kindertagesstätten (betrifft die Integrative Gruppe) geschlossen.

Eine Notbetreuung wird jeweils eingerichtet.

Lesen Sie dazu den Elternbrief des Kultusministers, das Merkblatt zur Notbetreuung sowie den Newsletter des Sozialministeriums.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte zunächst an die Gruppenleitung Ihres Kindes. Wir sind weiterhin für Sie da.

Herzliche Grüße und alles Gute für das Jahr 2021

 
das Leitungs- und Mitarbeiterteam des Förderzentrums Notker-Schule und des HPK Hand in Hand
 

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Newsletter des Sozialministeriums

Infoblatt zur Notbetreuung

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Rahmenhygieneplan für Schulen vom 11.12.2020

Rahmenhygieneplan für Kindergärten ab 21.12.2020

Hygieneschutzkonzept der Lebenshilfe Memmingen/ Unterallgäu e.V.

 

 

Kindergarten Hand in Hand

Herzlich willkommen auf der Homepage unseres inklusiven Kindergartens in Memmingen

Lieber Besucher, wir freuen uns Sie hier begrüßen zu dürfen. Auf unserer Homepage finden Sie umfassende Informationen zum Kindergarten, zum Träger und zur Pädagogik sowie aktuelle Termine und Berichte, uvm.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage.

 

Kindergarten Hand-in-Hand

Außenstelle Kindergarten miteinander in Mindelheim

Speiseplan

Donnerstag, 21.01.2021
Pizza "Margherita", Salat
... ganze Woche anzeigen

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Berichte

20.01.2021

Winter und Froschkönig

Weiterlesen …

... alle Berichte anzeigen

Unser Leitbild

Jedes Kind ist in seiner Person einzigartig und hat - unabhängig von einer etwaigen Behinderung - das Recht auf volle personale Anerkennung. Es hat eigene Bedürfnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und zeigt individuelle Stärken

ob klein oder groß
ob langsam oder schnell
ob laut oder leise
ob behindert oder nicht behindert.

In unseren heilpädagogischen Kindergarten kommen Kinder mit und ohne Behinderung und erfahren hier qualifizierte Betreuung und Bildung sowie individuelle Förderung. Die Zeit in der Kindertagesstätte ist geprägt durch kindliche Neugierde, wachsenden Wissensdrang und durch eine hohe Aufnahmefähigkeit. Dem geben wir Raum in einer vertrauensvollen, strukturierten Umgebung und ermöglichen jedem Kind so neben der Bildung seine Persönlichkeit zu entwickeln und zu festigen.

Als Träger des Heilpädagogischen Kindergartens hat die Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu bereits im Jahr 1990 die Voraussetzungen für Inklusion geschaffen und eine Integrative Gruppe sowie zwei Gruppen der Schulvorbereitenden Einrichtung zu einem Heilpädagogischen Kindergarten zusammengefasst."Hand in Hand" werden hier Kinder mit und ohne Behinderung und deren Eltern willkommen geheißen und erfahren miteinander Möglichkeiten gemeinsamen Lebens und Lernens. Im Jahr 2002 eröffnete die Lebenshilfe in Mindelheim eine Außenstelle unter dem Namen Heilpädagogischer Kindergarten "miteinander". Näheres zum inklusiven Konzept der beiden Einrichtungen finden Sie auf der Seite Pädagogik.